Episode 5

„Gute Stube“: Wohnglück auf zwei Etagen

Ida Wittenberg traf Alisa Riechel und Christopher Götz von Olenhusen in ihrer Maisonette-Wohnung und sprach mit ihnen über eine moderne Einrichtung mit rustikalen Elementen.

Ida Wittenberg traf Alisa Riechel und Christopher Götz von Olenhusen in ihrer Maisonette-Wohnung und sprach mit ihnen über eine moderne Einrichtung mit rustikalen Elementen.

Foto: Sebastian Priebe/ regios24

Braunschweig.  Alisa Riechel und Christopher Götz von Olenhusen öffnen ihre Wohnungstüren im Braunschweiger Stadtteil Viewegsgarten für uns.

Manche mögen es privat – nicht so das junge Paar Alisa Riechel und Christopher Götz von Olenhusen. Bei der Wohnungssuche haben sie explizit Ausschau nach etwas Besonderem gehalten und sind fündig geworden: Eine Maisonette-Wohnung im Braunschweiger Stadtteil Viewegsgarten dürfen sie seit dem Sommer 2021 ihr Zuhause nennen. Und das Besondere: In dem Wohntraum auf zwei Etagen gibt es nur drei Türen: die Haustür, eine Tür zur Gästetoilette und eine zur Abstellkammer.

Die Wohnung schafft ein ständiges Miteinander

Dieses offene Wohnkonzept lässt die Wohnung hell und modern wirken. Und der absolute Hingucker ist dabei die freistehende Badewanne im Schlafzimmer. Von dort aus hat man einen Blick über die Dächer Braunschweigs und kann so richtig entspannen. Warum die Wohnung gerade durch den offenen Schnitt ein ständiges Miteinander schafft und ob es auch Herausforderungen im Alltag gibt, erzählt das Paar im Podcast.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder