Wieder freie Fahrt auf der Oberger Ortsdurchfahrt

Oberg.  Nach rund eineinhalb Jahren sind die Straßenbauarbeiten abgeschlossen, es fehlen noch Kanalbauarbeiten.

Befahrbar ist wieder die Oberger Ortsdurchfahrt (hinten), hier die Kreuzung mit der Weststraße (vorne).

Befahrbar ist wieder die Oberger Ortsdurchfahrt (hinten), hier die Kreuzung mit der Weststraße (vorne).

Foto: Harald Meyer

Für die Geschäfte an der Ortsdurchfahrt wie den Supermarkt, aber auch für die Anlieger ist eine lange Leidenszeit zu Ende gegangen: Der Umbau der Oberger Ortsdurchfahrt (Kreisstraße 26) ist abgeschlossen, die Straße ist wieder für alle Verkehrsteilnehmer befahrbar. Daran ändert auch nichts, dass...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: