Eltze. Ein Showprogramm und viele Kreativstände sind für das Zeltplatz-Kinderfest geplant. Hier sind alle Angebote im Überblick.

Der Förderverein des Kinder- und Jugendzeltplatzes Eltze organisiert in Zusammenarbeit mit der Kreisjugendpflege Peine zum 18. Mal ein großes Kinderfest. Die Veranstaltung auf dem Zeltplatz Eltze bei Uetze findet am Samstag, 4. Mai, ab 14 Uhr statt und ist kostenfrei, heißt es in der Einladung. Das Kinderfest biete zwei Hauptelemente: den Spiel- und Bastelparcours und das Showprogramm.

Zum Parcours-Angebot gehört Murmiland – eine mobile Mitmachausstellung aus Hannover. Sie umfasst laut Einladung zirka 15 Murmelbahnen, die auf dem Zeltplatz bespielt werden können. Mit dabei sei auch die Jugendfeuerwehr Uetze, sie stehe auf dem Sportplatz mit kleinen Spielen und einem echten Feuerwehrauto. Im Niedrigseilgarten könnten die Kinder balancieren und Hindernisse überwinden. Außerdem geboten würden Glitzer-Tattoos, Kinderschminken, eine Malwand, Stockbrot und zwei Hüpfburgen.

Kinder könnten etwas für den Muttertag basteln, aus Poolnudeln kleine Schiffe gestalten und Crossgolf ausprobieren – eine Minigolfvariante. Einen Anlaufpunkt für kleinere Kinder biete der Wasserspielplatz. Auf den Sportanlagen fänden betreute Spiele und Sportangebote statt. Wissenswertes über Flora und Fauna biete der Stand der Waldpädagogen. Von ihnen gebe es auch waldpädagogische Führungen rund um den Zeltplatz.

Beim Kinderfest auf dem Zeltplatz in Eltze gibt es auch eine Feuershow

Das Showprogramm wird laut Mitteilung unter anderem von Künstlerin Pia Nereida Walczok Alias „Drei-Feuerherz“ gestaltet. Sie zeige am Ende der Veranstaltung ihre Feuershow. Vorher werde sie in fantasievollen Kostümen als Walkact über den Zeltplatz wandeln und den Kindern die Kunst der Jonglage nahebringen.

Auf dem Programm stehen außerdem Auftritte der Kindertanzgruppen aus Münstedt und des Puppentheaters Schattenburger Puppenkiste. Letzteres zeige nach dem Erfolg im vergangenen Jahr die Fortsetzung des selbst kreierten Puppentheaters. Außerdem lädt der Einladung zufolge das Clownsduo Klamauke Kauke und Kati Schnati zur „Safari in die Eltzahari“ ein. Mit den beiden können die Kinder abseits der Vorstellungen auch Riesenseifenblasen machen. Für den Abschluss der Veranstaltung ist eine große Kinderdisco angekündigt, die Animation übernehmen die Eltze-All-Stars.

Ihr Newsletter für Peine & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Veranstaltung wird der Einladung zufolge jährlich von mehreren hundert Gästen besucht. Bei der Anreise sollten die Besucher daher auf Beschilderung und Parkeinweiser achten, heißt es. Am Seitenrand der Bundesstraße B444 dürfe nicht geparkt werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.eltze.net.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Peine lesen:

Täglich wissen, was in Peine passiert: