Peine. In einem Getränkemarkt im Peiner Stadtteil Vöhrum hat am Dienstag ein Unbekannter eine Angestellte bedroht. Diese öffnete allerdings nicht die Kasse.

Die Polizei Peine sucht Zeugen zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Getränkemarkt im Peiner Stadtteil Vöhrum. Am Dienstag gegen 9.35 Uhr habe ein bislang unbekannter Mann den Markt in der Rilkestraße betreten und eine 56-jährige Angestellte bedroht, berichtet die Polizei.

Ihr Newsletter für Peine & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Täter verlangte von der Frau, die „gerade etwas entfernt mit Reinigungsarbeiten beschäftigt war“, die Kasse zu öffnen. Als die Frau dem Ansinnen nicht sofort nachkam und laut rief, ergriff der komplett dunkel gekleidete Mann die Flucht über die Rilkestraße.

Polizei Peine bittet um Hinweise zu dem flüchtigen Täter

Der Mann wird als schlank und zirka 1,76 bis 1,78 Meter groß beschrieben. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, soll sich bei der Polizei in Peine unter (05171) 9990 in Verbindung zu setzen.

Mehr Nachrichten aus Peine: