Goslar: Betrunkener 13-Jähriger kommt als Notfall ins Krankenhaus

Goslar.  Die Polizei versucht nun rauszufinden, wer dem Jungen den Alkohol gab. Sie ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Ein 13-jähriger Junge musste im Krankenhaus behandelt werden, weil er viel Alkohol getrunken hatte.

Ein 13-jähriger Junge musste im Krankenhaus behandelt werden, weil er viel Alkohol getrunken hatte.

Foto: Marcel Kusch / dpa

Ein stark betrunkener 13-jähriger Junge ist in Goslar von Rettungskräften in ein Kinderkrankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde der Teenager am Vorabend nahe des Herzberger Teiches in Goslar auf dem Boden gefunden.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Er wurde als Notfall in die Klinik nach Wernigerode gebracht, wo sich sein Zustand stabilisierte. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung. Sie versucht herauszufinden, wer dem Jungen Alkohol gegeben hat. dpa

Ähnliche Artikel:

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder