Besseres Essen für Demenzkranke

Wolfsburg.  Das Pflegeheim St. Marien in Wolfsburg startet das Projekt „Glücklich durch Genuss“.

Pflegeschülerinnen und Bewohner bereiten im Pflegeheim St. Marien in Wolfsburg eine Mahlzeit zu (von links): Precious Gahamadze, Christine Thiele, Monique Reineke und Anetta Piel.

Pflegeschülerinnen und Bewohner bereiten im Pflegeheim St. Marien in Wolfsburg eine Mahlzeit zu (von links): Precious Gahamadze, Christine Thiele, Monique Reineke und Anetta Piel.

Foto: Helge Landmann

„Je mehr ich selbst entscheiden kann, desto glücklicher bin ich.“ So fasst Tobias Schossow, Praxisanleiter in der Altenpflegeschule der Diakonie, zusammen, wie wichtig Selbstbestimmung bis ins hohe Alter ist. Dies gilt auch für das Essen. Die Diakonie möchte sich dem Thema Essen jetzt in ganz...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: