Starker Mann fürs Cello

Braunschweig  Der russische Cellist Anton Pavlovsky spielt zum Auftakt der Sinfoniekonzerte des Braunschweiger Staatsorchesters ein selten gespieltes Werk.

Cellist Anton Pavlovsky.

Cellist Anton Pavlovsky.

Foto: Berger

Ein etwas unruhiges Kind sei er gewesen, erzählt Anton Pavlovsky. Und so versuchten die Eltern in jungen Jahren seine Energien durch allerlei Kurse in Bahnen zu lenken. Schwimmen, Tanzen, Schach, Musik – schon mit vier durfte er vieles ausprobieren. Bei der musikalischen Früherziehung kriegte er es...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: