Hassparolen zu Stromgitarren

Braunschweig  Peter Ohlendorf zeigte in Braunschweig die verdeckt gedrehte Doku „Blut muss fließen“ über Nazi-Konzerte. Auch in unserer Region ist die Szene aktiv.

Szenenfoto aus dem Film „Blut muss fließen“. Das Konzertfoto aus einer Braunschweiger Bar, das vorher beim Artikel stand, haben wir auf Bitten des Betreibers entfernt.

Szenenfoto aus dem Film „Blut muss fließen“. Das Konzertfoto aus einer Braunschweiger Bar, das vorher beim Artikel stand, haben wir auf Bitten des Betreibers entfernt.

Anfang Dezember, im Winter des Erschauerns über die Morde der Neonazi-Zelle NSU, traten Udo Lindenberg, Peter Maffay und die Ostrock-Legende Silly vor 50 000 Menschen bei „Rock gegen Rechts“ in Jena auf. Eine Region bezog geschlossen Stellung. Dachte man.Eine halbe Stunde Fahrt östlich von Jena...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: