Groß Brunsroder Schäferei setzt auf Nachhaltigkeit

Groß Brunsrode.  Die Schäferei Glinnemann aus Groß Brunsrode hält 700 Tiere. Auf Dünger wird verzichtet – Produkte wie Fleisch vermarkten die Inhaber regional.

Schäferin Franzi Müller mit ihrer Herde.

Schäferin Franzi Müller mit ihrer Herde.

Foto: Dirk Fochler / Regios24

Nachhaltige Landschaftspflege und artgerechte Tierhaltung – das bietet die Schäferei Glinnemann aus Groß Brunsrode. Neuerdings verkauft die Schäferei auch Lammfleischprodukte. Mit gut einem Dutzend Tiere hat Gerald Glinnemann vor mehr als 20 Jahren angefangen. Heute hält die Schäferei mehr als 700...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: