Kreisstraße 3 bei Bornum ab Donnerstag gesperrt

Bornum.  Grund sind Gleisssanierungsarbeiten am Bahnübergang.

Foto: Lino Mirgeler / picture alliance /Symbolbild /dpa

Die Kreisstraße 3 (K3) bleibt zwischen Bornum und der Landesstraße 633 in Fahrtrichtung Scheppau vom Donnerstag, 9 Mai, 18 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 11. Mai, 15 Uhr, für den Verkehr gesperrt, das teilt der Landkreis Helmstedt mit. Grund für die Sperrung sind Gleissanierungsarbeiten am Bahnübergang in diesem Bereich. Die Umleitung sei entsprechend ausgeschildert.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder