Geschäftsleute setzen jetzt auf Knallrot

Königslutter  Die Werbegemeinschaft Königslutter aktiv will mit roten Stühlen ein Zeichen für eine lebendige Innenstadt setzen.

Präsentieren die roten Stühle auf dem Marktplatz (von links): Rüdiger Hoffmann, Martina Kotzmann, Frank Kolbe, Ilona Beckmann und Peter Krajewsky.

Foto: Erik Beyen

Präsentieren die roten Stühle auf dem Marktplatz (von links): Rüdiger Hoffmann, Martina Kotzmann, Frank Kolbe, Ilona Beckmann und Peter Krajewsky. Foto: Erik Beyen

Die Innenstadt Königslutters wird seit jüngstem von 24 roten Stühlen geziert. Sie stehen vor Geschäften, deren Inhaber Mitglied der Werbegemeinschaft Königslutter aktiv sind. Mit den Stühlen, sagte Frank Koble von der Buchhandlung Kolbe auf Anfrage unserer Zeitung, wolle die Gemeinschaft ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.