Lehrscher Plattspräker begeistern ihr Publikum

Lehre.  Zum „Plattdütschen Naamiddag“ hatte der Plattdeutsche Freundeskreis „Fritze Fricke“ Lehre um Günter Bassen und Hans-Werner Kammel eingeladen.

Paulina Adamczyk bekam viel Beifall für ihre Lesung.

Paulina Adamczyk bekam viel Beifall für ihre Lesung.

Foto: Werner Kison

Im großen Saal des evangelischen Kirchen-Gemeindezentrums in Lehre fand am Donnerstag die 17. Auflage dieser öffentlichen Veranstaltung mit Liedern, Sketchen und Dönecken statt. Fast 90 begeisterte Besucher – unter ihnen Rolf Ahlers, Sprecher der Plattdeutschen Arbeitsgemeinschaft der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: