Landwirte treten in den Boykott

Westerbeck.  Sassenburgs Landwirte sind sich einig: Das, was Ratsherr Andreas Kautzsch online über die Landwirtschaft schreibt, wollen sie nicht hinnehmen.

Ein Dorfleben ohne Landwirte – das ist das Resultat des derzeitigen Streits mit Andreas Kautzsch. 

Ein Dorfleben ohne Landwirte – das ist das Resultat des derzeitigen Streits mit Andreas Kautzsch. 

Foto: Christiane Schacht

Sassenburgs Landwirte sind sich einig: Das, was Ratsherr Andreas Kautzsch auf der Homepage und Facebookseite seiner Wählergruppe BIG über die Landwirtschaft schreibt, wollen sie nicht hinnehmen. Die Westerbecker machen den Anfang und stellen ihr Engagement zum kulturellen Dorfleben ab sofort und bis auf Weiteres ein. Das teilten Heinrich Schulze, Jörn Behn und Hermann Brandt in einem Gespräch mit unserer Zeitung mit. Sie wollen zum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)