Hillerse. Zwei Täter hatten es Montagfrüh auf einen Automatenbefüller abgesehen – sie forderten Geld. Die Gifhorner Polizei bittet um Hinweise.

Zwei Unbekannte haben am Montagmorgen versucht, einen Mann in Hillerse auszurauben. Wie die Gifhorner Polizei berichtet, hielt der 47-Jährige mit seinem Dienstfahrzeug gegen 6 Uhr am Amtshofweg, um einen dortigen Automaten aufzufüllen. Als er aus dem Wagen stieg, näherten sich zwei Personen. Diese forderten den 47-Jährigen auf, ihnen Bargeld herauszugeben.

„Der Automatenbefüller konnte sich der Situation entziehen und in sein Fahrzeug steigen“, erklärt die Polizei. Die beiden Täter flüchteten daraufhin zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Ortschaft Hillerse verließen sie den bisherigen Ermittlungen nach in einem dunkelblauen Pkw.

Ihr Newsletter für Gifhorn & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und sucht Zeugen der Tat. Hinweise zu verdächtigen Personen oder auch einem dunkelblauen Pkw in Hillerse und benachbarten Orten nimmt die Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer (05371) 9800 entgegen.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Gifhorn lesen:

Täglich wissen, was in Gifhorn passiert: