Impfung

Corona-Impfung in Braunschweig ab Dienstag wieder mit Biontech

Die Impfteams der Stadt Braunschweig stehen auch kommende Woche wieder zur Verfügung. (Symbolbild)

Die Impfteams der Stadt Braunschweig stehen auch kommende Woche wieder zur Verfügung. (Symbolbild)

Foto: Patrick Pleul / dpa

Braunschweig.  In den Schlossarkaden gibt es dann nur noch Erstimpfungen mit Biontech, in der Stadthalle für alle Impf-Varianten auch weiter Moderna.

Die Corona-Impfteams der Stadt sind am Montag, 6. Dezember, wieder von 9 bis 16 Uhr in den Schlossarkaden, Untergeschoss vor Saturn, sowie in der Stadthalle zu finden. Im Angebot sind Erst-, Zweit und Booster-Impfungen mit dem Wirkstoff von Moderna.

Corona-Impfung: Ab Dienstag gibt es auch wieder Biontech in Braunschweig

Von Dienstag bis Freitag, 7. bis 10. Dezember, gibt es in den Schlossarkaden (auch 9 bis 16 Uhr) dann nur noch Erstimpfungen mit Biontech. Stadthalle: Biontech und Moderna. In der TU-Sporthalle (Rebenring) wird am Donnerstag, 9 bis 16 Uhr, ebenfalls Biontech (alle drei Impf-Varianten)angeboten.

In der Stadthalle wird mit und ohne Terminvergabe geimpft. Ein Termin kann auf dem Impfportal des Landes Niedersachsen gebucht werden. Nach der Buchung erhält man eine Bestätigung, die zum Termin entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone mitgebracht werden soll und am Eingang vorzuzeigen ist. Wer einen Termin hat, wird mit verkürzter Wartezeit eingelassen.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder