Alarm38-Aufreger in Arbeit: frisch saniert?

Braunschweig.  Diesen Aufreger hat ein Nutzer über Alarm38 gemeldet – die Redaktion recherchiert für Sie.“

Ist die Ackerstraße wirklich frisch saniert? Das will zumindest der Nutzer wissen, der diesen Aufreger gemeldet hat.

Ist die Ackerstraße wirklich frisch saniert? Das will zumindest der Nutzer wissen, der diesen Aufreger gemeldet hat.

Foto: Privat

Jetzt wurde die Ackerstraße rund ein Jahr saniert und und hat eine neue Asphaltoberfläche bekommen.

Wie man in den Bildern erkennen kann, hat die selbst ernannte “Fahrradstadt” Geh- und Radwege dabei in einen vorzüglichen Zustand versetzt beziehungsweise belassen. Die Wurzelhuckel sind schon einige Jährchen alt und der Schaden wurde der Verwaltung lange VOR der Sanierung der Ackerstraße gemeldet.

Die Verwaltung sah damals keinen Anlass diesen Wege zu sanieren, ich frage mich daher schon wann die Verwaltung dieser glorreichen “Fahrradstadt” einen Anlass für die Sanierung sieht, am Sankt Nimmerleinstag vielleicht?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (4)