Messungen in der Asse - mit Sprengstoff
Messungen in der Asse - mit Sprengstoff
Do, 20.02.2020, 17.32 Uhr

Mit Vibrationsfahrzeugen und kleinen Sprengungen hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung rund um die Asse das Erdreich mit 3D-Messungen untersucht. Das war wichtig für die geplante Rückholung des Atom-Mülls aus der Asse. Video: Andre Dolle

Beschreibung anzeigen