Filme mit Tiefgang im Braunschweiger Dominikaner-Kloster

Braunschweig.  Einmal im Monat wird das Dominikanerkloster zum Kino. Als nächster Film läuft am 3. März „Eldorado“ von Markus Imhof.

Den Film „A United Kingdom“ hatten Regine Hain (rechts) und Pater Hans-Albert Gunk (links) für den Valentinstag ausgesucht. 

Den Film „A United Kingdom“ hatten Regine Hain (rechts) und Pater Hans-Albert Gunk (links) für den Valentinstag ausgesucht. 

Foto: Sabine Moser

„Der Heilige Valentin hat Liebespaare trotz Verbots christlich getraut. Man könnte sagen, er war einer, der Liebe gegen äußere Widrigkeiten verteidigt hat“, erläutert Regine Hain. Das sei ganz wie im Film, in dem gezeigt wird, „dass Liebe stärker ist, als alle Verbote von außen“, findet die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: