Braunschweiger Haushalt: Defizit könnte auf 25 Millionen sinken

Braunschweig.  Die Verwaltung erwartet für dieses Jahr vor allem höhere Steuereinnahmen. Ende Januar diskutiert der Finanzausschuss über den Haushaltsentwurf.

Der Haushalt für 2020 wird ein Volumen von rund 900 Millionen Euro haben.

Der Haushalt für 2020 wird ein Volumen von rund 900 Millionen Euro haben.

Foto: Tobias Hase / dpa

Der städtische Haushalt wird in diesem Jahr ein Volumen von rund 900 Millionen Euro haben. Die Beratungen der Politik über den Entwurf der Verwaltung sind fast abgeschlossen. Am 30. Januar fällt im Finanz- und Personalausschuss eine vorläufige Entscheidung, im Februar stimmt der Rat darüber ab....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: