Hundewelpen in Quarantäne im Braunschweiger Tierheim Biberweg

Braunschweig.  Die zehn Wochen alten Tiere waren auf der A2 im Kofferraum eines Wagens gefunden und beschlagnahmt worden.

Nach der Beschlagnahme im Kofferraum wurden die Welpen in einem Transportbehälter ins Tierheim gebracht.

Nach der Beschlagnahme im Kofferraum wurden die Welpen in einem Transportbehälter ins Tierheim gebracht.

Foto: Tierheim Braunschweig

Die am frühen Sonntagmorgen in einem Wagen auf der A2 im Kofferraum entdeckten und von der Polizei beschlagnahmten sechs Hundewelpen, wir berichteten, befinden sich in der Obhut des Braunschweiger Tierheims am Biberweg. Ihnen geht es gut. Die zehn Wochen alten Tiere – vier Labrador-Welpen und zwei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: