Passanten löschen brennendes Auto in Braunschweiger Innenstadt

Braunschweig.  Dank des beherzten Eingreifens von Passanten konnte der Brand mittels eines Feuerlöschers gelöscht werden.

Das Auto brannte vor dem Karstadt-Parkhaus.

Das Auto brannte vor dem Karstadt-Parkhaus.

Foto: Philipp Engel

Aus bislang unbekannten Gründen hat ein Auto in der Gördelingerstraße am Montagmittag gegen 12.21 Uhr Feuer gefangen. Aufgrund des beherzten Eingreifens von Passanten konnte der Brand mittels eines Feuerlöschers gelöscht werden.

Wie die Feuerwehr auf Anfrage berichtet, klemmte die Feuerwehr lediglich die Autobatterie ab und suchte mit einer Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern. Im Einsatz waren die Polizei und sechs Einsatzkräfte der Feuerwehr. bv

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (4)