20.000 beim Protest gegen den AfD-Bundesparteitag in Braunschweig

Braunschweig.  Trotz Straßenblockaden bleibt es friedlich. Ein massives Polizeiaufgebot sichert alles ab. Die Botschaft des Tages: Braunschweig ist bunt!

Tausende folgten dem Aufruf des „Bündnis gegen Rechts“.

Tausende folgten dem Aufruf des „Bündnis gegen Rechts“.

Foto: Peter Sierigk

Mit so vielen Menschen hatte wohl niemand gerechnet: Tausende waren am Sonnabend in Braunschweig auf der Straße, um gegen den Bundesparteitag der AfD zu demonstrieren – und für eine bunte Stadt, in der die Würde eines jeden Menschen gleich viel wert ist. Auf 20.000 schätzten die Organisatoren vom...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: