Am Mittwoch gehen auf dem Weihnachtsmarkt die Lichter an

Braunschweig.  Um 18 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Ulrich Markurth feierlich den Markt.

Das Riesenrad bei einer ersten Beleuchtungsprobe am Montagabend.

Das Riesenrad bei einer ersten Beleuchtungsprobe am Montagabend.

Foto: Norbert Jonscher

Wenn Mittwoch, 18 Uhr, Oberbürgermeister Ulrich Markurth an der Treppe zum Burgplatz wieder einmal auf den roten Knopf drückt, beginnt in Braunschweig – nach Beginn der Karnevalssession am 11. November – für viele die „sechste Jahreszeit“. Bis Sonntag, 29. Dezember, bieten 151 Schausteller 31 Tage...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: