In Braunschweig werden Bakterien erforscht und archiviert

Braunschweig.  Bakterien haben einen schlechten Ruf. Dabei machen die meisten gar nicht krank - sagt der Direktor des Leibniz-Instituts DSMZ in Stöckheim.

Blick ins Labor: eine Indikatorkulturplatte zum Nachweis von resistenten Keimen.

Blick ins Labor: eine Indikatorkulturplatte zum Nachweis von resistenten Keimen.

Foto: Daniel Karmann

Wenn wir an Bakterien denken, wollen wir am liebsten gleich zum Waschbecken eilen und uns gründlich die Hände waschen: Wir kennen Bakterien als Ursache für Durchfall und Erkältungen, haben vieles über die Pest und andere Epidemien im Kopf und auch schon einiges über multiresistente Keime...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: