Mit Kurzweil schlummernde Kunst der Bürgerstiftung ergattern

Braunschweig.  Philipp Freiherr von Hutten verrät, wie er zu seinem Beruf des Auktionators kam, worauf es beim Bieten ankommt und warum man nicht Niesen sollte.

Philipp Freiherr von Hutten, Geschäftsführer von Nagel Auktionen, leitet die Auktion der Bürgerstiftung ehrenamtlich.

Philipp Freiherr von Hutten, Geschäftsführer von Nagel Auktionen, leitet die Auktion der Bürgerstiftung ehrenamtlich.

Foto: Nagel Auktionen

Tanzende Damen von Picasso, Stierkämpfer von de Goya, ein Schlittschuhläufer von Morell, Vögel, Boxhandschuhe und eine Raumecke – bei der Auktion von schlummernder Kunst der Bürgerstiftung Braunschweig am kommenden Sonntag erwarten die Besucher rund 50 Grafiken und Gemälde. Allesamt wurden sie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: