Sanierung bei Real in Braunschweig-Gliesmarode verzögert sich

Braunschweig.  Es ist noch unklar, wie viel verunreinigtes Erdreich im Untergrund erneuert werden muss.

Der Real-Markt an der Berliner Straße soll modernisiert werden. Doch zuvor müssen letzte Altlasten aus dem Erdreich darunter entfernt werden.

Der Real-Markt an der Berliner Straße soll modernisiert werden. Doch zuvor müssen letzte Altlasten aus dem Erdreich darunter entfernt werden.

Foto: Norbert Jonscher

Die Bodensanierung des früheren Voigtländer-Geländes an der Berliner Straße verzögert sich, und damit auch die geplante Modernisierung des Real-Marktes. Ursprünglich sollten die Arbeiten im Frühjahr 2019 beginnen. Doch daraus wurde nichts. „Die genaue Abgrenzung des notwendigen Aushubbereichs...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: