295 Gesellen in Braunschweig freigesprochen

Braunschweig.  Die Kreishandwerkerschaft Braunschweig-Gifhorn feierte die Freisprechung in der Braunschweiger Martinikirche.

In der Martinikirche fand am Dienstag die Freisprechung statt. Letzte Reihe (von links): Geschäftsführer Dr. Andreas Bierich, stellv. Kreishandwerksmeister Matthias Lütje und Präsident Mike Schneider.

In der Martinikirche fand am Dienstag die Freisprechung statt. Letzte Reihe (von links): Geschäftsführer Dr. Andreas Bierich, stellv. Kreishandwerksmeister Matthias Lütje und Präsident Mike Schneider.

Foto: Peter Sierigk

Sie sind die Zukunft des Handwerks: 295 Gesellen und Fachverkäufer der Kreishandwerkerschaft Braunschweig-Gifhorn sind gestern in der Martinikirche freigesprochen worden. Mike Schneider, Präsident der Kreishandwerkerschaft, bescheinigte ihnen glänzende Aussichten für ihren weiteren Weg: „Im...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: