Alkoholisierter Radler fährt in Braunschweig gegen PKW

Braunschweig.  Ein stark alkoholisierter Radler ist am Donnerstag gegen 17.30 Uhr gegen einen PKW gefahren. Der 41-Jährige verletzte sich laut Polizei leicht.

Die Polizei ermittelt.

Die Polizei ermittelt.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Das Fahrzeug wurde auf der Straße Petritor Nord auf der linken Fahrzeugseite am Außenspiegel, an der Fahrertür sowie an einer Felge beschädigt. Die Polizei nahm bei dem vermeintlichen Unfallverursacher und einem weiteren Radfahrer einen Atemalkoholtest vor. Bei dem 41-Jährigen ergab sich ein Wert von 2,42 Promille, bei seinem Begleiter von 1,93 Promille. Für beide seien Blutproben veranlasst worden. Es werde wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)