CDU in der Nordstadt fordert: Siegfriedstraße schnell sanieren!

Braunschweig.  Im Bezirksrat wird ein Antrag gestellt. Es soll nicht gewartet werden, bis die Stadtstraße-Nord fertig ist.

Aus Sicht der CDU im Bezirksrat führt der Zustand der Straße zu unzumutbarem Verkehrslärm

Aus Sicht der CDU im Bezirksrat führt der Zustand der Straße zu unzumutbarem Verkehrslärm

Foto: Jörn Stachura

Die CDU der Nordstadt will eine schnellstmögliche Sanierung der Siegfriedstraße. Anlass: Verzögerungen beim Bau der geplanten Stadtstraße-Nord. CDU-Fraktionsvorsitzender Reinhard Manlik kündigte einen entsprechenden Antrag für die Bezirksratssitzung im September an. Geplant war das freilich nicht. Geplant war: Erst wird die Stadtstraße-Nord gebaut, dann die Siegfriedstraße saniert. Manlik: „Weil niemand sagen kann, wann die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (10)