Einbruch in Broitzem: Polizei sucht nach drei Jugendlichen

Braunschweig.  Drei Personen sind in ein Gebäude eines Sportvereins in Broitzem eingebrochen. Sie stahlen laut Polizei eine Sporttasche und eine Videokamera.

Die Unbekannten stiegen durch ein Fenster ein.

Die Unbekannten stiegen durch ein Fenster ein.

Foto: Bodo Marks / picture alliance

Tatzeit: Sonntag zwischen 19 und 19.15 Uhr. Zeugen hatten gegen 19 Uhr das Klirren von zerbrechendem Glas gehört. Kurze Zeit darauf hätten drei Jugendliche mit einer Tasche das umzäunte Gelände verlassen. Hinein- und herausgeklettert sein müssen sie durch das Fenster, so die Polizei. Ein Täter soll etwa 182 Zentimeter groß und hager sein und dunkle Haare haben, die an den Seiten kurz und oben etwas länger sind. Er habe einen goldfarbenen Ohrring im linken Ohr und habe graue Kleidung getragen. Der zweite sei von Zeugen ähnlich wie der erste beschrieben worden. Der Dritte soll mindestens 185 Zentimeter groß und dick sein. Er habe blaue Kleidung getragen und habe eine Kapuze über seinen Kopf gezogen. Das äußere Erscheinungsbild war nordafrikanisch.

Hinweise: (0531) 4762516.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder