„Fridays for Future“ in Braunschweig: Studenten formieren sich

Braunschweig.  Die Studenten von TU, HBK und Ostfalia bilden jetzt eigene Gruppen. Am Freitag findet die nächste Demo statt.

Die Braunschweiger Delegation von Fridays for Future bei der großen Demonstration in Aachen am 20. Juni.

Die Braunschweiger Delegation von Fridays for Future bei der großen Demonstration in Aachen am 20. Juni.

Foto: Foto: Luis Keller / privat

Sie lassen nicht locker. Auch am kommenden Freitag, 28. Juni, gehen die Umweltaktivisten von Fridays for Future (FFF) auf die Straße. Um 12 Uhr sammeln sie sich auf dem Schlossplatz, um für besseren Klimaschutz zu demonstrieren. TU-Student Anton Hensky (20): „Die Demo vergangenen Freitag in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: