Digitalpakt – das wünschen sich die Schulen

Braunschweig.   Mit dem Digitalpakt machen Bund und Länder viel Geld für eine bessere digitale Ausstattung der Schulen locker. Aber was genau wird benötigt?

Unterricht mit Hilfe digitaler Medien – auch in der Grundschule. Mit dem Digitalpakt will die Bundesregierung die technische Ausstattung aller Schulen voranbringen.

Unterricht mit Hilfe digitaler Medien – auch in der Grundschule. Mit dem Digitalpakt will die Bundesregierung die technische Ausstattung aller Schulen voranbringen.

Foto: Armin Weigel / dpa

Bund und Länder wollen viel Geld locker machen, um die digitale Ausstattung der Schulen zu verbessern. In Niedersachsen sollen durch den Digitalpakt bald 520 Millionen Euro zur Verfügung stehen, die Eigenbeteiligung des Landes beträgt dabei rund zehn Prozent. Unklar ist noch, wieviel Geld welche Schule bekommt – und was davon angeschafft werden soll. Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hat angekündigt, dass die Förderrichtlinien...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (22)