Falsche Tochter ruft in Stöckheim an: Seniorin holt Hilfe

Braunschweig.  Eine Unbekannte hat sich am Telefon bei einer 87-Jährigen in Stöckheim als Tochter ausgegeben, die 30. 000 Euro brauche.

Die Polizei rät: Bei verdächtigen Anrufen einfach auflegen und die 110 wählen.

Die Polizei rät: Bei verdächtigen Anrufen einfach auflegen und die 110 wählen.

Foto: Marc Müller / dpa


Die Frau hatte sich Mittwochmittag gemeldet, so die Polizei. Selbstverständlich werde sie das Geld bei ihrer Mutter in der Wohnung abholen. Doch die Seniorin rief ihren Sohn an, um sich Rat zu holen. Die Polizei wurde eingeschaltet. Es kam zu keiner Geldübergabe. Die Polizei erreichen nach eigenen Angaben fast täglich Hinweise auf betrügerische Anrufe. Die Täter gäben sich als Angehörige oder Polizisten aus oder versprächen einen Gewinn. Die Polizei rät: Telefonate abbrechen und die 110 anrufen.


Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)