Radfahrer wundern sich über neue „Mini-Ampel“

Braunschweig.  An der Kapellenstraße ist jetzt indirektes Linksabbiegen möglich. Doch viele tun sich noch schwer damit.

Um diese Fahrradampel geht es. Vorn im Bild: die Aufstellfläche für Fahrradfahrer.

Um diese Fahrradampel geht es. Vorn im Bild: die Aufstellfläche für Fahrradfahrer.

Foto: Norbert Jonscher

Norbert Jonscher Es gibt Dinge im Leben, die kann jeder – auch ohne Führerschein. Fahrradfahren ist so ein Beispiel. Man kauft sich ein Rad, setzt sich drauf – und los geht die Fahrt. Bis zur Kapellenstraße. Denn dort gibt eine neue Mini-Ampel Braunschweigs Radlern Rätsel auf. Im Internet-Portal...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: