Täter bricht Spinde in Wasserwelt auf

Braunschweig.  Eine unangenehme Überraschung erlebten einige Besucher der Sauna in der Wasserwelt am Schützenplatz am Sonntagabend.

Die Polizei untersucht den Diebstahl in der Wasserwelt.

Die Polizei untersucht den Diebstahl in der Wasserwelt.

Foto: Christian Charisius / dpa-tmn

Ein unbekannter Täter hat nach Polizeiangaben mehrere Spinde im Umkleidebereich gewaltsam geöffnet. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Unbekannte jeweils Bargeld. Zusammengekommen sei ein dreistelliger Eurobetrag. Die Ermittlungen dauerten an.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)