Die Kauflust ist ungebrochen, der Einzelhandel zufrieden

Braunschweig.  In den beiden ersten Adventswochen zählte das Stadtmarketing rund 1,63 Millionen Besucherbewegungen in der Innenstadt.

Das regnerische Wetter trübt die Lust am Besuch des Braunschweiger Weihnachtsmarktes nur wenig.

Das regnerische Wetter trübt die Lust am Besuch des Braunschweiger Weihnachtsmarktes nur wenig.

Foto: Norbert Jonscher (Archivfoto)

Nach einem ruhigen Start in der ersten Woche haben sich die Fußgängerfrequenzen wie im Vorjahr in der zweiten Adventswoche gesteigert, liegen aber weiterhin unter dem Vorjahresniveau. Das hat eine Analyse des Stadtmarketings ergeben. Insgesamt seien in den beiden ersten Adventswochen rund 1,63...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: