Demo in drei Akten für eine fahrradfreundliche Stadt

Braunschweig.   Die „Initiative Fahrradstadt Braunschweig“ legte den Verkehr auf der Salzdahlumer Straße lahm. Ihr Ziel: eine fahrradfreundlichere Stadtplanung.

Foto: Peter Sierigk

Punkt 10 Uhr ging auf der Salzdahlumer Straße nichts mehr: Die Polizei sperrte die Hauptverkehrsstraße in Höhe Borsigstraße am Samstag in beide Richtungen. Dann hieß es: Bühne frei für die Initiative Fahrradstadt Braunschweig.Die Initiative hatte eine kleine, symbolische Aktion vorbereitet: eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: