Burgpassage: Investor will mit Abriss im Januar beginnen

Braunschweig.  Eine Einigung mit dem letzten Mieter Tchibo steht unmittelbar bevor. Und auch die Buchhandlung Pfankuch verlässt Ende 2018 die Passage.

Wird Kaffeeröster Tchibo Ende Dezember die Burgpassage verlassen?

Wird Kaffeeröster Tchibo Ende Dezember die Burgpassage verlassen?

Foto: Norbert Jonscher

Der Abbruch der Burgpassage und der beschlossene Umbau zur Burggasse verzögern sich weiter. Längst wurde die Passage wieder für Passanten geöffnet – freier Weg für die Besucherströme im Adventsgeschäft. Auch ist eigentlich niemand wirklich böse, dass es in der Vorweihnachtszeit hier keine Riesen-Baustelle gibt. Doch eigentlich war alles ganz anders geplant. Aber der Zeitplan ist durcheinandergeraten. Neues aus der Burgpassage. Dort...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)