Bauarbeiten für Spielplatz in Bevenrode gestartet

Braunschweig.  2018 sind bereits zwei Spielplätze in Braunschweig entstanden, weitere sind laut Stadt geplant.

Die Grafik zeigt den Spielplatz, der bis Sommer 2019 in Bevenrode entstehen soll.

Die Grafik zeigt den Spielplatz, der bis Sommer 2019 in Bevenrode entstehen soll.

Foto: Stadt Braunschweig

Die Bevenroder Kinder und Jugendlichen bekommen im kommenden Jahr einen neuen Treffpunkt. Bis zum Sommer 2019 baut die Stadt für 227.100 Euro einen Spiel- und Jugendplatz im Neubaugebiet Am Pfarrgarten. Die Bauarbeiten haben nun begonnen. Damit steigt die Zahl der Spiel- und Jugendplätze im gesamten Stadtgebiet im kommenden Jahr auf 229. An der Gestaltung mitgewirkt haben rund 53 Kinder und Jugendliche. Seit 1995 beteiligt die Stadt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder