86-Jähriger wird bei Unfall in Weststadt schwer verletzt

Braunschweig.   Schwer verletzt wurde ein Mann am Mittwoch kurz vor 19 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Weststadt.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. (Symbolbild)

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. (Symbolbild)

Foto: Jan Woitas / dpa

Eine 55-jährige Frau wollte nach Angaben der Polizei mit ihrem Fahrzeug auf der Weserstraße ausparken und dabei wenden, um in Richtung Lichtenberger Straße zu fahren. Dabei übersah die Autofahrerin einen 86-jährigen Mann, der mit seinem Motorrad auf der Weserstraße unterwegs war. Der Motorradfahrer stieß mit dem Wagen zusammen und stürzte auf die Straße. Dabei, so die Polizei weiter, verletzte er sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden liegt nach ersten Schätzungen bei mehreren hundert Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)