Am 22. September ist in Braunschweig wieder Schöpfungstag

Braunschweig.  Die Veranstalter von „Braunschweig FAIRsteht“ organisieren diesmal einen Thementag rund um die Arbeit.

Der Schöpfungstag will anregen, sich über das Zusammenspiel von Mensch und Natur Gedanken zu machen.

Der Schöpfungstag will anregen, sich über das Zusammenspiel von Mensch und Natur Gedanken zu machen.

Foto: andreusK / Getty Images / iStockphoto

Der vierte Schöpfungstag in Braunschweig steht an. Das Ziel: eine schleichende, aber nachhaltige Bewusstseinsveränderung zu mehr Verantwortung für die Ressourcen unseres Planeten. Gesucht werden Lösungen auf die Frage: Wie können Mensch und Natur im Einklang leben? Mit Diskussionen und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: