BraWo-Turm: Restaurant öffnet im März 2019

Braunschweig.  Volksbank-Chef Jürgen Brinkmann erläutert auch den Stand weiterer Projekte wie Schloss-Carree, Langer Kamp, Lilienthalhäuser und Kongresshotel.

Der Büroturm (Business-Center II) im BraWo-Park soll hoch oben ein Restaurant erhalten.

Der Büroturm (Business-Center II) im BraWo-Park soll hoch oben ein Restaurant erhalten.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Ende 2015 wurde der BraWo-Park eröffnet – mit dem Einkaufscenter, dem bestehenden Business-Center I („Toblerone“) und dem neuen 70 Meter hohen Business-Center II. 130 Millionen Euro hat die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg hier investiert. Ganz oben in Braunschweigs höchstem Büroturm war von Anfang an auch ein Restaurant geplant – doch ein Betreiber ließ bislang auf sich warten. Jetzt scheint der Durchbruch gelungen zu sein. Wie der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)