Fußball-WM: Alles was Fans wissen müssen

Braunschweig  Auf der großen Fanmeile sind nur die deutschen Spiele zu sehen. Auch die Polizei will diesmal ganz genau hinschauen.

Die Technik für die WM-Übertragung auf dem Eiermarkt wurde am Mittwoch aufgebaut.Foto: Norbert Jonscher

Die Technik für die WM-Übertragung auf dem Eiermarkt wurde am Mittwoch aufgebaut.Foto: Norbert Jonscher

Wenn am Sonntag, 17 Uhr, im Luschniki-Sportpark in Moskau vor 81 000 Zuschauern das Auftaktspiel der deutschen Mannschaft gegen Mexico bei der Fußball-WM angepfiffen wird, sitzen Tausende Braunschweiger Fans in der ersten Reihe, genauer: in den Kneipen und Biergärten der Stadt, die eigens zur WM große Bildschirme aufstellen werden. Damit man auch in den hinteren Reihen mitbekommt, ob der Ball drin war oder nicht.Wo ist die größte...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (4)