Westbahnhof soll kostenloses W-Lan bekommen

Braunschweig  Im Westlichen Ringgebiet wird ein Modellprojekt vorgeschlagen, damit der Internet-Zugang erleichtert wird.

BMX-Fahrer, Skater, Kicker, Musiker – der Jugendplatz ist wie der gesamte Westbahnhof zu einem neuen Besuchermagneten geworden.

Foto: Mentasti

BMX-Fahrer, Skater, Kicker, Musiker – der Jugendplatz ist wie der gesamte Westbahnhof zu einem neuen Besuchermagneten geworden.

Mit Millionen-Aufwand wurden Westbahnhof und Gewerbegebiet Büchnerstraße saniert. Eins wurde freilich vergessen am neuen Besuchermagneten der Stadt – kostenloses W-Lan. Jetzt soll nachgebessert werden.Wie es zum Versäumnis kam, im Westlichen Ringgebiet wird darüber gerätselt. Stefan Hillger war an allen Entscheidungen beteiligt. „Im Nachhinein lässt sich einfach behaupten: Freies W-Lan am Westbahnhof wurde verpennt. Doch die...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder