Alte Räder + schicke Radler = „Velo Classico“

Braunschweig  Die Retro-Rad-Veranstaltung in Braunschweig lockt rund 100 Teilnehmer. Das Motto der Veranstalter: Beim entspannten Radfahren die Heimat entdecken.

Teilnehmer der ersten „Velo Classico“ in Braunschweig kurz vorm Start am Schloss Richmond.

Teilnehmer der ersten „Velo Classico“ in Braunschweig kurz vorm Start am Schloss Richmond.

Foto: Cornelia Steiner

Stilvoll gekleidete Damen und Herren mit alten klassischen Fahrrädern tummelten sich am Sonntagvormittag am Schloss Richmond, dazwischen auch ein paar „normale“ Radfahrer. Sie alle waren zur „Velo Classico“ gekommen, die erstmals in Braunschweig stattfand. Rund 100 Teilnehmer starteten zu zwei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: