Ein Garten, der einfach anders ist

Braunschweig  Der Jugendumweltpark ist ein Geheimtipp für alle, die neugierig auf Permakultur, Imkerei und „Upcycling“ sind.

Sie gehören zum harten Kern des Jugendumweltparks im Westlichen Ringgebiet: Gabriel Danks (von links), Maik Südewold, Andreas Möller, Mathias Sack und Franziska Möller.

Sie gehören zum harten Kern des Jugendumweltparks im Westlichen Ringgebiet: Gabriel Danks (von links), Maik Südewold, Andreas Möller, Mathias Sack und Franziska Möller.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Sie sind eine bunte Truppe aus Jugendlichen und Junggebliebenen, sagen die Gärtner des Jugendumweltparks (JUP) über sich selbst. Ein Informatiker ist dabei, ein Handwerker, eine Sozialpädagogin ... Am Ende der Kreuzstraße im Westlichen Ringgebiet, kurz vor der Autobahn, verzaubern sie Jahr für Jahr...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.