Warum nicht die Rauke im Kinderzimmer wachsen lassen?

Braunschweig  Beim Bücherbasar lautete das Schwerpunktthema: Garten.

Die fünfjährige Mira schaufelt, umringt von Gartenbüchern, beim Bücherbasar im beispielhaft vorbereiteten Kinderzimmergarten.

Die fünfjährige Mira schaufelt, umringt von Gartenbüchern, beim Bücherbasar im beispielhaft vorbereiteten Kinderzimmergarten.

Foto: Karsten Mentasti

Salatrauke und Kresse, dazu als „grüne Wand“ gekeimter Weizen. Die grünen Weizenhalme schmecken nicht, Schnittlauch ginge aber auch. Sabine Petters, früher Grundschullehrerin in der Heinrichstraße, hatte Zimmergärten schon damals für Klassenzimmer angelegt. Nun zeigte sie – passend zum Sonderthema...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: