Schloss-Arkaden: Seit zehn Jahren die neue Mitte

Braunschweig  Die 150 Läden mit 30 000 Quadratmetern Verkaufsfläche ziehen täglich rund 40 000 Besucher an.

Mehrere Eingänge führen in die Schloss-Arkaden. Hier können sich die Besucher auch eine kleine Auszeit gönnen und bei leckerem Kaffee oder Eis die Wasserspiele beobachten.

Mehrere Eingänge führen in die Schloss-Arkaden. Hier können sich die Besucher auch eine kleine Auszeit gönnen und bei leckerem Kaffee oder Eis die Wasserspiele beobachten.

Foto: regios24/Darius Simka

Die erste Dekade der Schloss-Arkaden ist vorüber: Seit zehn Jahren hat Braunschweigs größtes Einkaufscenter inzwischen geöffnet – täglich werden dort rund 40 000 Kunden in den 150 Läden mit einer Verkaufsfläche von 30 000 Quadratmetern gezählt.„Die Schloss-Arkaden haben erhebliche Kaufkraft in die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: