Burgpassage wird ab Ende 2018 abgerissen

Braunschweig Braunschweigs Innenstadt erhält eine neue Einkaufs- und Geschäftsstraße: die Burggasse. Sie ersetzt die jetzige Burgpassage, die 1983 erbaut, komplett abgerissen wird. An ihrer Stelle werden neue vier- bis fünfgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser entstehen. Baubeginn ist voraussichtlich Ende 2018, Fertigstellungstermin Ende 2020. Der Investor, die Development Partner AG, wird bis zu 90 Millionen Euro investieren.

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)