Kinder wollen Unterricht im Gliesmaroder Bad

Braunschweig  Zum Schwimmunterricht werden die Gliesmaroder Schüler mit dem Shuttle-Bus zur „Wasserwelt“ an die Hamburger Straße gefahren. Die Stadt erklärt, warum.

Das Bild zeigt Schüler der Grundschule Gartenstadt beim Schwimmunterricht im Sportbad Heidberg.

Foto: privat

Das Bild zeigt Schüler der Grundschule Gartenstadt beim Schwimmunterricht im Sportbad Heidberg. Foto: privat

Sie haben das neue, im Juni eröffnete Bad praktisch vor ihrer „Haustür“ – das vom Braunschweiger Unternehmer Friedrich Knapp sanierte Badezentrum Gliesmarode am Soolanger. und was passiert? Zum Schwimmunterricht müssen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Gliesmarode auch weiterhin zum städtischen Freizeit- und Erlebnisbad „Wasserwelten“ an der Hamburger Straße. Mit einem Shuttle-Bus werden sie hin -...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (37)